Jubiläum und Verlosung

Vor einem Jahr eröffnete die „Alte Landratsvilla-Hotel Bender“ seine Türen. In dieser Zeit wurde einiges bewegt. So wurde eine auf die Wünsche der Gäste abgestimmte Speisekarte erstellt, das Personal auf Herz und Nieren geprüft sowie die passenden Lieferanten ausgewählt.


Auch der Hotelbetrieb kam hierbei nicht zu kurz. Es wurde mit den ansässigen Firmen gesprochen, die Zusammenarbeit mit der Stadt Westerburg sowie den Touristikverbänden angekurbelt.


Zur Jubiläumsfeier veranstaltete die „Alte Landratsvilla-Hotel Bender“ ein großes Gourmetbuffet und eine Verlosung, deren Erlös in Höhe von 300 € den Kindergärten in Westerburg gespendet wurde. Fr. Bettgenhäuser und Fr. Rudolph von der evangelischen Kita „Pfarrer Nink“ freuten sich sehr über die Spende: „Wir können das Geld für die Gestaltung der Außenanlage gut gebrauchen“ so Bettgenhäuser.

Die Spenden an den katholischen und den kommunalen Kindergarten nahm stellvertretend der stellvertretende Bürgermeistert, Herr Thiebaut, in Empfang. Herr Thiebaut erklärte sich auch gerne bereit, die Gewinnerlose der Jubiläumstombola zu ziehen.


Hier die Gewinner:
1.Platz, ein Roller: Fam. Kasseker, Westerburg;

2.Platz, ein Partykühlschrank: Fam. Schardt, Frickhofen;

3.Platz, ein Grill-Präsentkorb: Fam. Schneider, Kölbingen;

4. Platz, ein Gutschein für unser Restaurant: Fam. Brückner, Hüblingen;

5.Platz, ein fahrbarer Werkzeugkoffer: Fam. Dorden, Hergenroth.


Die Familie Bender und das Team der „Alten Landratsvilla-Hotel Bender“ danken allen Gästen, Firmen Touristikvereinen und der Stadt Westerburg für ein gelungenes erstes Jahr und heißen Sie auch weiterhin Herzlich Willkommen.

 

text_scheckuebergabe

 

Scheckübergabe: v. l. Fr. Rudolph, Fr. Bettgenhäuser, stellv. Bürgermeister W. Thiebaut, V. Bender, J. Bender