Wanderer Spezial

Westerwaldsteig

Unser Hotel, unweit vom Westerwaldsteig gelegen, bietet für Sie als Wanderer viele Vorteile.
Als Start- bzw. Endpunkt für die Westerwaldsteigetappen "Dreifelden-Westerburg" oder "Westerburg-Rennerod" ist die Lage des Hotels (nicht einmal 200 Meter vom WW-Steig entfernt) geradezu ideal.
Für Wanderer haben wir eigens einen Trockenraum eingerichtet, in dem Kleidung und Schuhe nach den Wandertouren gesäubert und getrocknet werden können. Auch den Stempel für den Wanderpass des Westerwaldsteiges können Sie bei uns erhalten.

Einen Shuttleservice zu den näheren Einstiegspunkten des Westerwaldsteigs sowie zu den Sehenwürdigkeiten rund um Westerburg bieten wir ebenfalls an. Fragen Sie danach.

 

Der Westerwaldsteig

 

Der Westerwald-Steig ist das Ziel naturbegeisterter Menschen, die Ruhe und Erholung suchen. Er ist ein Erlebnis-Wanderweg, der auf 235 km Länge Schritt für Schritt Erlebnis und Erholung bietet. Für Körper und Geist. Für Herz und Seele. Mitten in Deutschland. Im Herzen der Natur.

Rund um das Westerburger Land verläuft der Westerwaldsteig auf einer Länge von 24 km.

Das Anfangsziel befindet sich in der idyllischen Holzbachschlucht und verläuft entlang der Dörfer Winnen und Gemünden. Dieser Weg führt direkt in unser schönes Westerburg.

Entlang des schönen Schafbach gelangen Sie nach Hergenroth über den Hergenrother Kopf in das ehemalige Truppenübungsgebiet.

Nach der Überquerung der L 281 geht es weiter über Richtung Brandscheid und Rothenbach bis hin zur Westerwälder Seenplatte. Bei Enspel trifft der Westerwaldsteig auf den Stöffelpark.

 

Wenn Sie lieber die große wandern möchten beginnt der Westerwald - Steig im Osten bei Herborn in Hessen und endet nach 235 km bei Bad Hönningen am Rhein. Die Höhenunterschiede innerhalb des Wanderweges betragen rund 450 m und gipfeln auf der Fuchskaute, der höchsten Erhebung mit 657 m. Wanderer erleben auf dem Westerwald-Steig acht verschiedene Naturräume, von flussreichen Landschaften bis hin zu schroffen Mittelgebirgsgebieten. Sie erleben und erwandern von Osten nach Westen gehend: Den Hessischen Westerwald, den Hohen Westerwald/ Wiesensee, die Westerwälder Seenplatte, die Kroppacher Schweiz, das Siegtal, das Raiffeisenland, das Wiedtal und den Naturpark Rhein-Westerwald.

 

Quelle: www.westerburgerland.de